Kinder.Kunst.Fest auf der Kunstmeile Krems

Veranstaltungen - Wissen für Familien

26.10.2020 | 10:00 - 26.10.2020 | 17:00
Kunstmeile Krems , Museumsplatz 5 , 3500 Krems

 

 

 

 

 

Einen spannenden Tag mit Kunst, Theater, Musik, Kino und vor allem viel Spaß für die ganze Familie verspricht das zweite „Kinder.Kunst.Fest“ auf der Kunstmeile Krems am Nationalfeiertag. Auf dem Programm stehen Mitmach-Lesungen u. a. mit Michael Roher, Shootingstar der Bilderbuchszene, Workshops im Bereich Street Art, eine Schatzsuche im Museum, Familien-Führungen wie „Drachenblut & Mumienstaub“ oder „Alles Comic mit Fix und Foxi XXL“ und eine musikalische Theatervorstellung über einen Pinguin, der sich im Fliegen erprobt. Die Besucher/innen sind eingeladen, Riesen-Seifenblasen zu machen, mit 3D-Brillen zu experimentieren oder einer Restauratorin bei ihrer Arbeit über die Schulter zu blicken.

Eine Besonderheit des Kinder.Kunst.Fest ist, dass die Teilnehmer/innen mit Künstler/innen ins Gespräch kommen können und über deren Leben und Arbeitsweisen erfahren. Außerdem gibt es auf der fußläufigen Entfernung von 1,6 km vom Dominikaner-, über den Museums- bis zum Minoritenplatz in Stein über zehn Ausstellungen zu entdecken.

Die NÖ Familienland GmbH ist an diesem Tag mit der beliebten Fotobox vor Ort. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Alle Inhaberinnen und Inhaber des NÖ Familienpasses erhalten beim Ticket-Kauf einen Gutschein für ein Kindergetränk im „Poldi Fitzka“.

 

Preise:
bis 18 Jahre: Eintritt frei (mit Ausnahme von drei Programmpunkten)
Erwachsene: € 10

Covid 19-Schutzmaßnahme:
Bitte kaufen Sie Ihre Tickets im Online-Shop. Dann sind Sie automatisch registriert!
Vorverkauf ab 21.9.2020 unter: www.kunstmeile.at/ticketswww.klangraum.at

Veranstaltungsorte:
Dominikanerplatz, museumkrems, Kino im Kesselhaus, Artothek Niederösterreich, Atelier der Kunstmeile Krems, Unabhängiges Literaturhaus Niederösterreich, Museumsplatz, Karikaturmuseum Krems, Kunsthalle Krems, Landesgalerie Niederösterreich, Poldi Fitzka, Minoritenplatz, Forum Frohner, Klangraum Krems Minoritenkirche, Atelier Daniel Domaika