15. NÖ Spielefest auf der Schallaburg

Wissen für Familien - Veranstaltungen

02.12.2017 - 03.02.2018
Schallaburg , Schallaburg 1 , 3382 Schallaburg

Traditionell zum ersten Adventwochenende lud NÖ Familienland alle Spielbegeisterten zum 15. „NÖ Spielefest“ ein. 

Rund 7.000 Familienmitglieder aller Generationen stürmten vorfreudig die Schallaburg und testeten an den beiden Tagen 1.500 Spiele. Egal ob Klassiker oder Neuerscheinungen, sie alle verlockten zu gemeinsam verbrachter Familienzeit im vorweihnachtlichen Ambiente der Schallaburg.

Familienlandesrätin Barbara Schwarz besuchte das traditionelle Spielefest und spielte mit vielen Familien eine XXL-Version des beliebten Jenga-Wackelturm-Spiels. Sie fasste ihre Eindrücke zusammen: „Es ist schön zu sehen, wie viele Familien alljährlich zum NÖ Spielefest kommen und gemeinsam Spielen, Basteln und einander Zeit schenken. Das ist es, worum es bei diesem Fest auch geht: Familienzeit zu verbringen.“

 

Rahmenprogramm verbreitete Adventstimmung

Während einige Familien kaum mehr zu spielen aufhören wollten und ihre Zeit vorrangig an der Spieletischen verbrachten, nutzten andere auch gerne das vielfältige Rahmenprogramm. Drei Mal täglich begeisterte Drache Funki vom Marionettentheater „Märchen an Fäden“ die kleinen Besucherinnen und Besucher und nahm sie in eine spannende Fantasiewelt mit. Passend zum ersten Adventwochenende wurden in der Kreativzone Lebkuchen gebacken und kleine Geschenke gebastelt oder Weihnachtsgrußkarten gestaltet, die die Kinder direkt von der Veranstaltung versenden konnten.

Fotogalerie 15. NÖ Spielefest auf der Schallaburg