Das war der 1. Weltspieltag in NÖ

Veranstaltungen - Wissen für Familien

27.05.2018 | 10:00 - 27.05.2018 | 17:00
Platz vor dem Museum Niederösterreich , Kulturbezirk 5 , 3100 St. Pölten

 

 

 

 

Viele Kinder, Jugendliche, Familien, Eltern und Großeltern feierten am 27. Mai mit der NÖ Familienland GmbH den Internationalen Weltspieltag in Niederösterreich. Das große Straßenfest am Platz vor dem Museum Niederösterreich begeisterte alle großen und kleinen Besucherinnen und Besucher.

Der Tag stand unter dem Motto „Lasst uns draußen spielen!“ - der Grundgedanke der Aktion war, öffentliche Plätze zu bespielen und für Familien zu öffnen.

Die NÖ Familienland GmbH lud alle Generationen ein, diesen Tag zu feiern und an einem ungewöhnlichen Ort gemeinsam zu Spielen. Ein Streetart-Künstler verschönerte gemeinsam mit allen Besucher/-innen den Asphalt, Mister Stefano begeisterte mit seinem Einrad und zeigte lustige und teils gewagte Showeinlagen, Straßenmusiker verzauberten mit stimmungsvollen Liedern, Riesenseifenblasen schwebten durch die Lüfte, Kinder wurden auf Wunsch mit künstlerischen Motiven geschminkt und hatten dazu die Möglichkeit, bei lustigen Spielaktionen mitzumachen. Eine Chill-Out Zone mit gemütlichen Liegestühlen und ein Foodtruck rundeten das Angebot ab.

Das Museum Niederösterreich bot an diesem Tag freien Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre und 50% Ermäßigung für Erwachsene auf den regulären Eintrittspreis.