Aktionsteam Nachmittagsbetreuung

Das Aktionsteam Nachmittagsbetreuung bietet allen NÖ Gemeinden, Schulgemeinden und Pflichtschulen, die erstmals eine Schulische Nachmittagsbetreuung (ganztägige Schulform mit getrennter Abfolge) einrichten wollen, Beratung an.

Die Beratung erfolgt einerseits telefonisch, andererseits kommt das Aktionsteam Nachmittagsbetreuung vor Ort und berät GemeindevertreterInnen und DirektorInnen direkt. Bei Terminen vor Ort wird das Aktionsteam durch die zuständigen PflichtschulinspektorInnen unterstützt.

Neben allgemeinen Informationen zur Schulischen Nachmittagsbetreuung werden bei diesen Gesprächen die Fördermöglichkeiten erläutert und nach der für den konkreten Standort am besten geeigneten Betreuungsform und deren Ausgestaltung gesucht.

Kontakt Aktionsteam

Irene Stacher: 02742 9005 13482, irene.stacher@noel.gv.at

 

 

„Die Gestaltung der Freizeit im Rahmen der schulischen Nachmittagsbetreuung bietet mir die Möglichkeit, die Kinder individuell auf ihrem Lebensweg begleiten und bilden zu dürfen. Diese Tätigkeit bereitet mir große Freude und bereichert mein Leben täglich aufs Neue.“
Patricia, 29 Jahre (Nachmittagsbetreuerin)