Sonderprojekte

Zusätzlich zur Beratung und Unterstützung von Gemeinden und Schulen bei der Umsetzung ihres Spielraumes konzipiert und begleitet das Spielplatzbüro auch außergewöhnliche Projekte. So entstanden in den letzten Jahren Themenspielplätze im Zusammenhang mit Ausstellungen und Museen, barrierefreie Spielplätze, ein 30 Meter langer Spieldrache sowie ein Spielplatz für die kleinen PatientInnen eines Krankenhauses.
Das Spielplatzbüro gestaltet und begleitet das Vorhaben von der Idee bis zur Umsetzung.

Best Practice Beispiele

Im Park beim Kurzentrum Bad Pirawarth entstand ein vielseitiger, barrierefreier Generationenspielplatz.

Mehr lesen

Mithilfe von rund 2.000 Stunden Eigenleistung wurde ein wunderbarer Spielplatz für die Gemeinde geschaffen.

Mehr lesen

Der alte Spielplatz war ursprünglich hinter dem Gemeindehaus und sehr klein. Die neue "Play Station Oed" bietet alles. Hier gibt es die Möglichkeit...

Mehr lesen

Inmitten von Wein- und Obstgärten ist in Straß im Straßertale ein Spielplatz zum Thema „Weingarten“ entstanden.

Mehr lesen
«
»
Alle Best Practice Beispiele öffnen