Förderaktion Periode II

Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung: Die NÖ Förderaktion zur Gestaltung von Schulfreiräumen und Spielplätzen startete im Herbst 2015 bereits in die zweite Runde

Wiederholt nutzten viele niederösterreichische Gemeinden und Schulgemeinden die Gelegenheit, ihre Flächen zur Neugestaltung eines Spielplatzes oder Schulfreiraumes im Zuge der Förderaktion "Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung" - eine Kooperation zwischen dem Land Niederösterreich, der NÖ Familienland GmbH und der Aktion "Natur im Garten" - bei der NÖ Familienland GmbH einzureichen.

Aus rund 60 eingereichten Anträgen wurden von einer fachkundigen Jury die nächsten 30 geförderten Gemeinden ausgewählt, die zusammen mit Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka und Landesrätin Mag. Barbara Schwarz im Februar 2016 in ihre Projekte starteten.
Lesen Sie hier alles zum bevorstehenden Projektablauf und informieren Sie sich unter anderem über die Mitbeteiligungsprojekte "Spielforscher-Werkstatt", "Eltern-Kind Bau- & Spieltag" und die "Pflanz-Werkstatt".

Die aktuellen 30 Projekte werden bis spätestens Juni 2017 fertiggestellt und eröffnet.