Förderaktion Periode I

Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung: Die NÖ Förderaktion zur Gestaltung von Schulfreiräumen und Spielplätzen

Im Herbst 2014 startete die erste Periode der Förderaktion "Schulhöfe und Spielplätze in Bewegung" - eine Kooperation zwischen dem Land Niederösterreich, der NÖ Familienland GmbH und der Aktion "Natur im Garten". Aus rund 100 eingereichten Anträgen wurden von einer fachkundigen Jury die ersten 30 geförderten Gemeinden ausgewählt, die zusammen mit Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka und Landesrätin Mag. Barbara Schwarz im Jänner 2015 in ihre Projekte starteten.

Die ersten 30 Schulfreiräume bzw. Spielplätze befinden sich derzeit mitten in der Umsetzung und werden bis Juni 2016 eröffnet. Lesen Sie hier alles zu den Projekten der ersten 30 Siegergemeinden und informieren Sie sich über den Ablauf der Förderaktion und die Mitbeteiligungsprojekte "Spielforscher-Werkstatt", "Eltern-Kind Bau- & Spieletag" und die "Pflanz-Werkstatt".