Generationen verbinden: Schulische Nachmittagsbetreuung in Lengenfeld

: Best Practice | Vereinbarkeit Familie und Beruf: Schulische Nachmittagsbetreuung | Best Practice: Vereinbarkeit Familie und Beruf |

Seit heuer gibt es eine neue Kooperation zwischen der Volksschule und Gemeindebürgerinnen und -bürgern in Lengenfeld im Waldviertel: Die Kinder der Schulischen Nachmittagsbetreuung gratulieren Seniorinnen und Senioren der Gemeinde zu ihren runden Geburtstagen. Dazu bereiten die Kinder, angeleitet von Freizeitpädagogin Fr. Cuberschi, kleine Geschenke vor und gestalten Einladungskarten. Gemeinsam wird dann das Jubiläum gefeiert.

 

Mittendrin im Leben

So wurde Herrn Alfred Straub heuer zum 90. Geburtstag gratuliert und von den Kindern handbemalte Fliesen und eine Medaille überreicht. Die Kinder, Gemeinderätin Barbara Hauswirth, Freizeitpädagogin Rodica Cuberschi und Schulwartin Renate Resch verbrachten mit dem Jubilar einen angeregten Nachmittag.

 

 

Best Practice Beispiele

Ein gelungenes Vorzeigeprojekt fand am 3. Mai mit der gemeinsamen Muttertagsfeier zwischen der Schulischen Nachmittagsbetreuung der VS und...

Mehr lesen
«
»
Alle Best Practice Beispiele