Vorbildhafter Ferienspaß in Niederösterreich

Vereinbarkeit Familie und Beruf: Ferienbetreuung | 31.05.2017

Die NÖ Kinder Business Week sorgt bei allen Kindern für große Begeisterung.

Mitten im Workshop bei der NÖ Kinder Business Week.

Ferienspiel in der Marktgemeinde Kilb, Foto: Richard Marschik

Ferienspiel in der Marktgemeinde Kilb, Foto: Richard Marschik

Junge Uni Waldviertel-Vysocina

Die Ferienzeit steht vor der Tür - für Schülerinnen und Schüler eine Zeit des Aufatmens und der Freude, für berufstätige Eltern manchmal eine Herausforderung. Über die NÖ Familienland GmbH stellt das Land NÖ  im heurigen Sommer in 72 Gemeinden Ferienbetreuung zur Verfügung. Wie abwechslungsreich die dort gebotenen Programme ausfallen, zeigen die jährlichen Einreichungen beim Wettbewerb auf der Suche nach der besten Ferienbetreuung in Niederösterreich. Aber auch private Organisationen und Vereine ergänzen die Ferienbetreuungslandschaft mit bunter Vielfalt, die für jedes Interessensgebiet etwas Passendes zu bieten hat. Wir haben für Sie eine Auswahl an Programmen gesammelt:

Action4Kids - einfach ein Hit
Die Angebote des Österreichischen Roten Kreuzes versprechen ein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm für Kinder und Jugendliche. Hier die Termine im Sommer 2017:
16.-21. Juli, Hollabrunn, Action4Kids Camp "Manege frei - Zirkusabenteuer mit dem Roten Kreuz", 6-12 Jahre, Euro 190,- (all inclusive). 24. Juli - 11. August, Hollabrunn, sportlich-kreative Action4Kids-Days, 3-11 Jahre, Euro 45,- (pro Woche exkl. Verpflegung und Bastelbeitrag), Kontakt: familieundjugend.hl@n.roteskreuz.at
17.-21. Juli, Bruck/Leitha, Action4Kids-Days unter dem Motto "Gesundheit und Bewegung", 6-13 Jahre, Euro 100,- (pro Woche inkl. Verpflegung und Bastelbeitrag), Kontakt: kerstin.Stolberger@n.roteskreuz.at
Im Juli und August tageweise Aktivitäten bei den Action4Kids-Days in Pöggstall, 5-14 Jahre, Kontakt: poeggstall@n.roteskreuz.at
Für 10- bis 14-Jährige bietet das Österreichische Rote Kreuz eine ganz spezielle Ferienwoche an, das RotkreuzActionCamp. Im Vordergrund steht dabei, die Zeit sinnvoll mit anderen jungen Leuten bei Spaß und Action zu verbringen, Teamgeist und das Erleben von Abenteuern rund um das Thema Humanität. Mehr Infos und Anmeldungen unter jugendservice@roteskreuz.at oder http://www.get-social.at/actioncampoder unter der Telefonnummer 01/58900-374.

Durch Dick und Dünn
Das "Durch Dick und Dünn"-Gesundheitsprogramm in Zusammenarbeit mit der Initiative "Tut gut" hilft übergewichtigen Kindern und Jugendlichen sowie deren Eltern, einen gesünderen Lebensstil zu finden, Ernährungsgewohnheiten umzustellen und motiviert zur aktiven Freizeitgestaltung. Im Mittelpunkt stehen anstatt von Kalorienzählen Spaß und Motivation in der Gruppe. Das gesamte "Durch Dick und Dünn"-Programm begleitet Eltern und Kinder über ein knappes Jahr. Im Sommer gibt es die Möglichkeit, an einem zweiwöchigen Motivationscamp teilzunehmen. Informationen: www.noetutgut.at oder Info-Hotline 02742/22655.

See you and have a great time
Der NÖ Familienbund legt heuer einen Englisch-Schwerpunkt auf seine Ferienprogramme. Native Speaker schaffen bei gemeinsamem Tanz, Spiel und Gestalten einen leichten Zugang zur englischen Sprache. Die Termine: 24.-28. Juli, English Summer Week im Kids & Co St. Pölten, in Kooperation mit Pro Lingua OG, Anmeldungen: kidsundco.stpoelten@noe.familienbund.at.
Das Eltern-Kind-Zentrum in Guntramsdorf lädt zudem zu den Ferienspielen "Mit allen Sinnen erforschen" und "Mich und meine Grenzen spüren", Informationen: www.dasgrosseichbinich.at
Das Kids & Co in Hinterbrühl bietet an zwei Terminen das English-Summer-Camp für Kinder von 6-11 Jahren, Anmeldung: info@kidsundco.at oder unter 0680/1416138. Details zu allen Angeboten des NÖ Familienbundes finden Sie auch unter www.noe.familienbund.at

Einblick in die Welt der Wirtschaft
Die NÖ Kinder Business Week im WIFI St. Pölten findet heuer bereits zum dritten Mal statt. Eine Woche lang bekommen Kinder in Form von Workshops und Vorträgen Einblick in die spannende Welt der Wirtschaft und lernen die Menschen hinter NÖs Unternehmen kennen. Zwischen den individuell wählbaren Workshops warten Bewegung, Spiel und Spaß und tolle Verpflegung - kostenlos! Termin: 17.-21. Juli. Information: http://www.kinderbusinessweeknoe.at
Ergänzt wird das Angebot durch die anschließende WIFI Kids Academy in St. Pölten (24. Juli - 4. August) und Mödling (7.-11. August), bei der Kinder Berufe ausprobieren und zu Minimeisterinnen und -meistern ausgebildet werden können.

Grenzübergreifende Kinderuni
Ein besonderes Projekt für 11- bis 14-Jährige setzt auf europäisch-grenzübergreifende Zusammenarbeit. Die Junge Uni Waldviertel-Vysocina bietet Vorlesungen, Experimente, Exkursionen, Sport und mehr. Die Teilnehmer/-innen wechseln dabei eine Woche lang zwischen Österreich und Tschechien - optional mit Übernachtungsmöglichkeit. Termin: 6.-11. August, Campus Raabs. Information und Anmeldung: www.jungeuni-waldviertel.at.

Kultur- und Bühnenluft schnuppern
Die Bühne Baden und das Arnulf Rainer Museum öffnen in den Ferien mit einwöchigen Workshops ihre Türen für kunst- und kulturinteressierte Kids. Kinder ab acht Jahren studieren Kurzformen von Musicals bzw. Operetten ein, gestalten im Arnulf Rainer Museum eigene kreative Bühnenbilder und zeigen ihr Können bei einer Abschlusspräsentation auf der Bühne des Stadttheaters Baden sowie der Sommerarena. Termine: 24.-28. Juli, "Mythen, malen Fantasie: Orpheus ausgeflippt wie nie!" und von 21.-25. August "Orient, Kultur und Melodien: Komm spiel mit uns Aladdin!". Restplätze für Kinder ab 10 Jahren gibt es diesen Sommer noch für "Mythen, malen, Fantasie: Orpheus ausgeflippt wie nie!". Information: www.buehnebaden.at

Aktuelle Nachrichten

Mit dem "Leitfaden: ganztägige Schulformen in NÖ - Gut zu wissen" erhalten Niederösterreichs Gemeinden in einer Publikation alle wichtigen...

Mehr lesen

Anregungen und viele praktische Tipps für die Ferienbetreuung bekamen Freizeitpädagogen/-innen beim Weiterbildungs-Workshop am 20. Mai.

Mehr lesen

"Spurensuche. Mut zur Verantwortung!" lautet das Motto des diesjährigen Museumsfrühling Niederösterreich am 20. und 21. Mai 2017.

Mehr lesen

Papier schöpfen und Arbeiten mit Ton. Der Workshop für Freizeitpädagogen/-innen im Rahmen des Weiterbildungskataloges 2016/17 fand bei den...

Mehr lesen

Das Angebot für das Jahr 2017 startete mit dem Seminar zum Thema Umgang mit "schwierigen" Kindern und Jugendlichen.

Mehr lesen
«
»
Alle Nachrichten